Saubloggen am Mittwoch: Jahr des Schweins beendet

Saubloggen

Am 6. Februar hat das Jahr des Schweins geendet und der chinesische Kulturkreis feierte Sylvester besser gesagt Neujahr, in Singapur z.B. mit vier Tage Ferien (Auf dieser Webseite findet sich auch ein hübsches Bild zum Fest). Begonnen hat das Jahr der Ratte, das für mich als Affe (Jg. 1920, 1932, 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004) bedeutet: „Der Affe bekommt im Jahr der Ratte die Belohnung für seine harte Arbeit in der Vergangenheit. Er kann nun ernten, was er gesät hat. Das bringt Glück und Erfolg.“, weiß die Webseite China-Horoskop. „Wird auch Zeit!“, möchte ich da freudig rufen.

Auch Schweinen (Jg. 1911, 1923, 1935, 1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007) geht es nicht schlecht im Jahr der Ratte: „Der Glückszyklus hält für die Schweine unvermindert an.“ Etwas schlechter geht es dem Hahn (Jg. 1921, 1933, 1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005): „Im Jahr der Ratte werden die Hähne wichtige Herausforderungen überwinden müssen.“ Das klingt nach Entlassung, Krebs, Konkurs, Legebatterie oder Suppenhuhn. Die armen Hähne mit ihren Hennen und Küken!

7 Gedanken zu “Saubloggen am Mittwoch: Jahr des Schweins beendet

  1. Da hab ich mich gleich schlau gemacht und gelesen, dass ich durch harte Arbeit meine Ziele erreichen kann. Na, das passt ja:-) Immerhin sollen dieses Jahr keine Fehlschläge auf dem Plan stehen – das sollte man dann mal dem Wettergott sagen!

  2. Mir als Schlange soll der Erfolg ja nur so hinterherlaufen … dann gründe ich mal ganz schnell ein neues Webprojekt, um es nach ein paar Monaten für ein paar Milliönchen an Microsoft oder Google zu verkloppen 😉

  3. -> Lars, vergiss nicht, mich dann zu Deinen Partys einzuladen! Schlange ist meine Tochter Lucie auch, da mache ich mir ja noch Hoffnungen mit ihrem ersten Schuljahr.

    -> Iris, das klingt nach Büffel. Ist vielleicht das richtige Sternzeichen für eine Winzerin?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s