ESL-Milch: Frisch oder nicht frisch, das ist hier die Frage…

GenFood und JunkFood, Kost

Kennt Ihr das auch? In Supermärkten findet man immer öfters frische Milch mit Bezeichnungen wie  „länger frisch“, „maxifrisch“ oder „extra langer Frischegenuss“. Dabei handelt es sich um so genannte ESL-Milch, die zwischen pasteurisierter und H-Milch angesiedelt werden muss, aber nur als pasteuriesierte Milch gekennzeichnet sein muss. Das ist eine Verbrauchertäuschung, und so hat die Verbraucherzentrale Niedersachsen kürzlich gefordert, die neue Baukastenmilch besser zu kennzeichnen. ESL steht für Extended Shelf Life, langes Leben im Regal. Ich finde diese neue Milch höchst unangenehm, denn sie wird nicht sauer, sondern bitter beim Umkippen. Wie H-Milch also. Kurz zu den Verfahren:

Vorzugsmilch: Unbehandelte Milch, im Supermarkt aber normalerweise selten erhältlich.

Pasteurisierte Milch (Landmilch/Vollmilch): Die wurde 30 bis 40 Sekunden auf ciraca 75 Grad erhitzt. Dabei sterben viele, aber nicht alle Keime ab. Deswegen hält sie sich nicht sehr lange und wird dankbarer Weise sauer. Ein natürlicher Vorgang.

H-Milch: Wird wenige Sekunden auf 135 Grad erhitzt, ist weitgehend keimfrei und lange haltbar. Nachteil, sie hat einen Kochgeschmack und wird eben bitter.

ESL-Milch: Hier gibt es zwei verschiedene Verfahren. Das eine ist Erhitzen von wenigen Sekunden auf 127 Grad, es entsteht der Kochgeschmack von H-Milch. Beim zweiten Verfahren wird Magermilch filtriert, dann mit Sahne versetzt und schließlich auf 75 Grad erhitzt, sodass der Milchgeschmack unverändert bleibt. Beides ist und bleibt ein Kunstprodukt. Vorteile davon hat nur der Händler, der die Packungen länger stehen lassen kann.

2 Gedanken zu “ESL-Milch: Frisch oder nicht frisch, das ist hier die Frage…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s