Feiger Ex-Wein

Wein

Nach Wein kommt Essig und der taugt gerade noch für den Salat, lautet allgemein die Regel. Dass Essig auch ein Aperitif sein kann, hatte ich nur von altem Balsamico aus Modena gehört, diesen aber nie probiert. Gestern bekam ich dann einen Feigen-Aperitif-Essig geschenkt, den ich gerade eben gleich am Salat vorbei mir hinter die Binde gekippt habe. Und ich bin überrascht. Der Geschmack ist fein, sehr dicht, und vieles erinnert mich an einen edelsüßen Wein.

Die Essenz leuchtet hellgold in Glas, der wirklich besonders schöne Glanz rührt vom hohen Säuregehalt her. Essig eben. Das Aroma ist wuchtig, fein und sehr rein. Apfel und Pfirsich dominieren. Keine Feige. Nur ein leichtes Stechen, wenn man die Nase zu tief ins Glas hängt, weist auf das im Prinzip verrottete Produkt hin. Der Geschmack ist sehr voll und cremig, die Säure fein, dominant, aber nicht beißend, hinzu kommt eine deutliche, fruchtige Süße.  Eine dichte Essenz, die wie gesagt an einen Süßwein erinnert. Der Abgang ist süß-sauer und lang. Alles in allem ist ein Glas sehr bekömmlich, und ich kann jedem nur empfehlen, es einmal zu probieren. Bei Gästen ist der Überraschungseffekt sicher hoch.

3 Gedanken zu “Feiger Ex-Wein

  1. und das Flakon sieht auch sehr edel aus, da könnte man ja fast versucht sein, sich einen Tropfen hinter die Ohren zu schmieren:-).

    Aber Spaß beiseite, auch jenseits von Balsamico gibt es es ja inzwischen wieder viele kleine handwerkliche Betriebe, die mit viel Kenntnis und Liebe Produkte heranreifen lassen, die man durchaus wie Wein verkosten kann. Und natürlich immer ausgehend von einem guten Grundwein, denn schlechter Wein ergibt auch keinen guten Essig, so wie schlechte Trauben keinen guten Wein ergeben können…

    Liebe Neujahrsgrüße aus dem Süden, wo der Schnee jetzt auch wieder weg ist und heute sogar die Sonne mal wieder kurz schien

    Iris

  2. Sonne haben wir hier auch, dabei ist es bitterkalt. Aber der Schlittenschnee lässt auf sich warten.

  3. Hallo Wolf,

    in Wien stellt die Essigmanufaktur Gegenbauer (http://www.gegenbauer.at) Trinkessig her – ist wunderbar als Digestif anstatt eines Schnapserls / Grappa geeignet, geschmacklich einem Balsamico Traditionale nicht unähnlich! Die Trauben kommen immer von namhaften österreichischen Winzern.

    LG, R.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s