Fischbloggen am Mittwoch: Spinat-Lachs mit Bandnudeln

Kost, Saubloggen

Aus aktuellem Anlass ein Fischrezept. Natürlich haben wir keinen trockenen Weißwein dazu getrunken, aber mehr wird erst zur Weinrallye verraten.

lachs41

Der Lachs wird mariniert, mit Spinat, der hat gerade Saison, angebraten und zu Bandnudeln serviert.

Marinade:
Zitronensaft
Ingwer
Knoblauch
Dill
Salz, Pfeffer

Lachs scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen, Zwiebeln kurz darin andünsten, dann den Spinat hinzu, zusammen fallen lassen, mit der Marinande und einem Schuss Sherry ablöschen, einkochen lassen, kräftig Créme Fraîche hinzu und schließlich den Lachs. Die Sauce Würzen und über die heißen Nudeln geben.

lachs3

Wer ein Saubloggen vermisst, den möchte ich heute an diese Adresse verweisen. Das Vieh macht mich echt neidisch…

4 Gedanken zu “Fischbloggen am Mittwoch: Spinat-Lachs mit Bandnudeln

  1. Lach ist wirklich für mich eine der besten und schmackhaftesten fischsorten – naja zander ist auch ganz ok – aber nicht so gut wie lachs.

    danke für das tolle lachs-rezept – hört sich super lecker an und ich werde es mal in den nächsten tage ausprobieren.

    gute und leckere fisch-rezepte nicht nur lachs habe ich auf +++++Link gelöscht+++++ gefunden.

    nochmals danke für das tolle rezept!

    ciao ulrike

  2. sehr leckers Gericht, das werde ich mir it meinem dickerchen mal demnächst ausprobieren, deine Seite wurde soeben zu meinen Favoriten hinzugefügt.

    lg Jassy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s