Ich mag keine PR-Flashmobs

Bloggen und Medien, Wein

Trinkt Euren Champagner lieber in der Badewanne, auf dem Zugspitzgletscher, bei strömendem Regen unter dem Schirm, vor dem Hippodrom auf der Wiesen oder am Grabmahl des unbekannten Soldaten. Aber macht aus einem abwegigen Flashmob keinen PR-Langeweiler, der Euch eine Flasche Schampus kostet, aber nur einem und seinem PR-Berater was nutzt.

5 Gedanken zu “Ich mag keine PR-Flashmobs

  1. Ich gebe es zu, ich bin nicht mehr auf der Höhe der Zeit.
    Liegts am Alter oder an der Tatsache, daß ich einen großen Teil meiner Zeit auf See verbringe und vom (modernen) Landleben nichts mitbekomme, aber was um alles in der Welt ist ein Flashmob ?????

  2. Nicht doch – bei verawaehlt wird bspw. aus einer Fahrraddemo ein Fahrradflashmob, soviel zusammengestampftes „Sindwiroriginell“ kann nur von Langweilern mit Realitätsverlust einverleibt werden; das hingegen lässt das Schmunzeln wieder gefrieren ;D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s