Der erste 09er

Wein

Heute haben wir den ersten Wein des neuen Jahrgangs getrunken, ganz klar ein Primeur. Als solcher noch nicht wirklich aussagekräftig, aber durchaus ein Genuss. Der Frührote Veltliner vom Weingut Leth vom  Wagram aus Österreich erinnert mich an einen Vino Verde aus Portugal, auch ein sehr junger Wein, nur hat der Veltliner mit zwölf Prozent etwas mehr Alkohol. Vom Charakter ist er eher ein leichtfüßiger Sommerwein, eine Tatsache, die mir bei den meisten Primeurs immer schwer fällt, sie treten in der dunkelsten Jahreszeit in Erscheinung, wenn eigentlich schwerste Rotweine gerade recht sind. Nichts desto trotz ein schöner, harmonischer Wein, spritzig, säurebetont, deutliche Brause- und Zitronenaromen, ein leichtes Prickeln, leicht und kurz. Aber sehr ausgeglichen und, wenn er ein Vorbote des 09er Jahrgangs ist, wirkt er nicht übel.

leth

Leth Frühroter Veltliner 2009 (Primeurwein)
Wagram/Österreich

Weiß; Roter Veltliner
12 % Alkohol

Ein Gedanke zu “Der erste 09er

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s