Blaubeerpfannkuchen

Kost

Welche Art von Pfannkuchen man für dieses Rezept wählt, ist eigentlich egal, nur sollte der Teig etwas fester sein, sodass die Pfannkuchen nicht zu dünn werden. Die Blaubeeren kommen in den Teig, die Pfanne sollte nicht zu heiß sein, dann brät man sie von einer Seite gut durch, wendet sie nur kurz, sodass die Blaubeeren nicht komplett zermatschen. Das hört man in der Pfanne, sobald es beginnt zu zischen, platzen die Blaubeeren und Flüssigkeit wird frei. Dann ist es Zeit, sie aus der Pfanne zu nehmen.

Mit Puderzucker servieren.

4 Gedanken zu “Blaubeerpfannkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s