Je suis Charlie

Bloggen und Medien

Ich frage mich immer, was muss man für ein Gottesbild haben, wenn man der Meinung ist, dass Satire diesem Gott schaden könnte. In so einem Kontext kommt Gott ja recht mickrig daher. Aber Untersuchungen haben immer wieder gezeigt, dass es Terroristen nur um Terror geht und nie um die Sache, die sie sich auf die Fahnen schreiben. Letztendlich sind sie diejenigen, die ihren Gott verunglimpfen, verraten und sein Bild gegenüber den Mitmenschen beschmutzen. Tragisch, dass dabei so viele von den Guten ihr Leben lassen müssen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s