Umfrage zur vernetzten Küche

Bloggen und Medien

Die Produktentwickler der Elektrogeräteindustrie träumen von Kochplatten, die sich die Rezepte aus dem Internet laden, und von Kühlschränken, die es merken, wenn der Salat anfängt zu gammeln. Sieht so die Küche der Zukunft aus? Beflügelt das die Phantasie beim Kochen oder ist es ein Kreativitätskiller?

Ein Freund von mir hat für die Medienhochschule in Stuttgart im Rahmen des Projekts SmartKitchen eine Umfrage dazu entwickelt. Das Projekt ist vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und läuft in Zusammenarbeit mit Firma E.G.O. Elektro-Gerätebau Oberderdingen.

Die Umfrage ist anonym, nur wer einen Einkaufsgutschein gewinnen will, kann seine Mail-Adresse angeben. Bitte macht mit, egal, ob Ihr der Meinung sein, das ist genau das, worauf Ihr gewartet hab, oder das braucht kein Mensch:

http://ww3.unipark.de/uc/engeln_Hochschule_der_Medien/2eb4/

Danke!

questback

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s