Hausmannskost mit Internet Explorer 8…

Bloggen und Medien

… sieht nicht so nett aus:

So soll es aussehen:

Auch Flickr wirkt scheußlich und meine Blog-Verwaltung (WordPress Dashboard) kann ich gar nicht verwenden. Der Grund: Beim IE 8 hat sich Microsoft nach eigenen Aussagen entschlossen, so standardgenau wie möglich zu werden. Das kostet natürlich erstmal Kompatibilität, denn viele Webseiten rechnen beim IE mit Fehlern und passen ihre Seiten dementsprechend an. Jetzt müssen sie erstmal wieder umdenken… Für den Übergang gibt es im IE 8 einen Panik-Button („Emulate IE7“), der aber einen Neustart des Programms erfordert.

Wer es selber ausprobieren möchte. Aber Achtung, der IE 8 Beta 1 ersetzt den vorhandenen IE.